Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Mehr Ansichten

Remko RK 26 Industrie-Trockensauger

Kurzübersicht

  • Extrem saugstark
  • Allschmutz-Dauerfilter serienmäßig
  • Super handlich
  • Problemloser Transport
  • Umfangreiches Zubehör
  • Großer Schlauch­durchmesser verhindert Verstopfungen
  • Behälter aus Edelstahl



Verfügbarkeit: Lieferbar

Artikelzustand: Neu

234,40 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER

Details

REMKO RK 26 Trockensauger

Die Trockensauger sind für den gewerblichen und privaten Anwender gleichermaßen gut geeignet. Die Geräte überzeugen durch große Saugleistungen und ihr leichtes Handling. Sie saugen glatte Böden, Teppichböden und Polster, aber auch Holzspäne, Glasscherben und sogar Bauschutt. Ein Allschmutz-Dauerfilter ist serienmäßig eingebaut.

Die Ausführung RK 26 K wird mit Kesselreinigungs-Set geliefert.

Zubehör bitte extra bestellen oder Anfragen.

Informationen zum Sonderzubehör

Es ist wiederholt vorgekommen, dass bei der Bestellung von Ersatz­teilen für REMKO Trocken und Trocken–Wassersauger Missverständnisse auftraten.

Verwechselt wurden unter ande­rem Filtertüten und Feinstaub- Papierfilter.

Beide Papierfilter Varianten sind zur zusätzlichen Feinstaubfilterung und Standzeitverlängerung des serienmäßigen Allschmutzfilters vorgesehen

Beachten Sie bitte die folgenden Hinweise.

 

Filtertüten (Zubehör)

Filtertüten sind allseitig geschlosse­ne Papierbehälter für den Trocken­einsatz, die im Saugbehälter innen auf den Sauganschluß gesteckt werden.

Sie sind zur einmaligen Verwen­dung bestimmt, verschließbar und müssen im gefüllten Zustand ord­nungsgemäß entsorgt werden.

 

Feinstaub-Papierfilter (Zubehör)

Feinstaub-Papierfilter sind nach oben offene Papiersäcke für den Trockeneinsatz, die in den Saugbe­hälter eingesetzt werden.

Sie dienen zur zusätzlichen Filte­rung und sind über einen längeren Zeitraum einsetzbar. Das Sauggut wird weiterhin im Saugbehälter gesammelt und nicht im Feinstaub- Papierfilter.

 

Allschmutzfilter (Standard)

Allschmutzfilter sind großvolumige

Textil Gewebefilter nur für den Trockeneinsatz.

Sie dienen zum Filtern des Saug-gutes und sind serienmäßig in allen Saugern vorhanden.

Zum Wassersaugen müssen sie entfernt und ggf. durch einen Einhängefilter aus Nylon (Zubehör) ersetzt werden. Die Allschmutzfilter können bei Bedarf gereinigt (möglichst tro­cken) und wiederverwendet werden.

Aus hygienischen und Sicherheits­gründen ist der Austausch, je nach Einsatzbedingungen des Gerätes, alle 1 bis 2 Jahre vorzunehmen.

Bestell- / EDV-Nr.:

RK 26 1336035

RK 45 1336036

RK 55 1336036

RK 75 1336038

 

Einsetzen des Feinstaub- Papierfilters

1. Demontieren Sie das komplette Oberteil sowie den Allschmutz­filter.

2. Ziehen Sie den Feinstaub- Pa­pierfilter auseinander und setzen Sie ihn in den Saugbehälter ein.

3. Krempeln Sie den oberen Rand ca. 2 cm um und ziehen Sie ihn über den Behälterrand.

4. Montieren Sie den gesäuberten Allschmutzfilter und das Ober­teil wieder.

 

1. Demontieren Sie das komplette Oberteil sowie den Allschmutz­filter.

2. Ziehen Sie die Filtertüte etwas auseinander und schieben Sie sie mit der Öffnung von innen auf den Saugstutzen.

3. Beachten Sie, das bei dem Typ RK 45 die Filtertüten waage­recht und bei RK 26 und 55 senkrecht montiert werden.

4. Montieren Sie den gesäuberten Allschmutzfilter und das Ober­teil wieder.

Zusatzinformation

Bestandseinheit 1304226
Artikelzustand Neu
Hersteller Remko
Ausführung Trockensauger
Motor mit Turbine 1
Spannungsversorgung 230 / 1~ / 50 V / Hz
Motorleistung 1000 Watt
Saugleistung 210 mbar
Luftleistung 48 Liter / Sek
Kabellänge 7 m
Behälter Edelstahl
Bauhoehe DVL 575 mm
Gewicht 9,5 kg

Downloads zu diesem Produkt

• Bedienungsanleitung Remko RK 26

Artikelbeschreibung

Details

REMKO RK 26 Trockensauger

Die Trockensauger sind für den gewerblichen und privaten Anwender gleichermaßen gut geeignet. Die Geräte überzeugen durch große Saugleistungen und ihr leichtes Handling. Sie saugen glatte Böden, Teppichböden und Polster, aber auch Holzspäne, Glasscherben und sogar Bauschutt. Ein Allschmutz-Dauerfilter ist serienmäßig eingebaut.

Die Ausführung RK 26 K wird mit Kesselreinigungs-Set geliefert.

Zubehör bitte extra bestellen oder Anfragen.

Informationen zum Sonderzubehör

Es ist wiederholt vorgekommen, dass bei der Bestellung von Ersatz­teilen für REMKO Trocken und Trocken–Wassersauger Missverständnisse auftraten.

Verwechselt wurden unter ande­rem Filtertüten und Feinstaub- Papierfilter.

Beide Papierfilter Varianten sind zur zusätzlichen Feinstaubfilterung und Standzeitverlängerung des serienmäßigen Allschmutzfilters vorgesehen

Beachten Sie bitte die folgenden Hinweise.

 

Filtertüten (Zubehör)

Filtertüten sind allseitig geschlosse­ne Papierbehälter für den Trocken­einsatz, die im Saugbehälter innen auf den Sauganschluß gesteckt werden.

Sie sind zur einmaligen Verwen­dung bestimmt, verschließbar und müssen im gefüllten Zustand ord­nungsgemäß entsorgt werden.

 

Feinstaub-Papierfilter (Zubehör)

Feinstaub-Papierfilter sind nach oben offene Papiersäcke für den Trockeneinsatz, die in den Saugbe­hälter eingesetzt werden.

Sie dienen zur zusätzlichen Filte­rung und sind über einen längeren Zeitraum einsetzbar. Das Sauggut wird weiterhin im Saugbehälter gesammelt und nicht im Feinstaub- Papierfilter.

 

Allschmutzfilter (Standard)

Allschmutzfilter sind großvolumige

Textil Gewebefilter nur für den Trockeneinsatz.

Sie dienen zum Filtern des Saug-gutes und sind serienmäßig in allen Saugern vorhanden.

Zum Wassersaugen müssen sie entfernt und ggf. durch einen Einhängefilter aus Nylon (Zubehör) ersetzt werden. Die Allschmutzfilter können bei Bedarf gereinigt (möglichst tro­cken) und wiederverwendet werden.

Aus hygienischen und Sicherheits­gründen ist der Austausch, je nach Einsatzbedingungen des Gerätes, alle 1 bis 2 Jahre vorzunehmen.

Bestell- / EDV-Nr.:

RK 26 1336035

RK 45 1336036

RK 55 1336036

RK 75 1336038

 

Einsetzen des Feinstaub- Papierfilters

1. Demontieren Sie das komplette Oberteil sowie den Allschmutz­filter.

2. Ziehen Sie den Feinstaub- Pa­pierfilter auseinander und setzen Sie ihn in den Saugbehälter ein.

3. Krempeln Sie den oberen Rand ca. 2 cm um und ziehen Sie ihn über den Behälterrand.

4. Montieren Sie den gesäuberten Allschmutzfilter und das Ober­teil wieder.

 

1. Demontieren Sie das komplette Oberteil sowie den Allschmutz­filter.

2. Ziehen Sie die Filtertüte etwas auseinander und schieben Sie sie mit der Öffnung von innen auf den Saugstutzen.

3. Beachten Sie, das bei dem Typ RK 45 die Filtertüten waage­recht und bei RK 26 und 55 senkrecht montiert werden.

4. Montieren Sie den gesäuberten Allschmutzfilter und das Ober­teil wieder.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Bestandseinheit 1304226
Artikelzustand Neu
Hersteller Remko
Ausführung Trockensauger
Motor mit Turbine 1
Spannungsversorgung 230 / 1~ / 50 V / Hz
Motorleistung 1000 Watt
Saugleistung 210 mbar
Luftleistung 48 Liter / Sek
Kabellänge 7 m
Behälter Edelstahl
Bauhoehe DVL 575 mm
Gewicht 9,5 kg

Zubehör

Bedienungsanleitungen

Downloads zu diesem Produkt

• Bedienungsanleitung Remko RK 26