Fragen? Wir beißen nicht! +49 (0) 5231 / 87 89 89 9
Trustmark Trusted Shops

"Ey, Cool bleiben". Sicher dir mit dem Code: stayhome-keepcool jetzt 10€ Rabatt
Weihnachtsaktion - Zu jedem Gerät der Reihe CTK / CMK kann ein Gratis CLR 250 Luftreiniger zugefügt werden

Isolation Abluftschlauch


Bei dir zu Hause oder im Büro herrscht mal wieder heiße Luft? Nichts wie raus damit! Der Abluftschlauch ist die wichtigste Komponente eines mobilen Klimagerätes, denn er sorgt dafür, dass die warme Raumluft entweichen kann.

Ohne Schlauch geht nichts!

Die praktischen kleinen Klimaanlagen machen so mach heißen Sommertag erträglich, dennoch können sie nicht zaubern: Die feuchte, warme Raumluft verschwindet nicht von selbst, sondern muss durch eine Öffnung ins Freie abgeleitet werden. Hier kommt ein flexibler Kunststoffschlauch ins Spiel, der in der Regeln bereits im Lieferumfang enthalten ist.

Der Warmluftschlauch wird mit dem Klimagerät verbunden und entweder mit einem entsprechenden Anschlussstutzen in einer Öffnung in der Wand bzw. Decke fixiert oder im Fenster befestigt. Durch ihn leitet das Klimagerät die angesaugte Warmluft nach draußen.

Schlauch-Klimagerät

Abluftschlauch isolieren – macht das Sinn?

Je nach Raumtemperatur heizt die abgeführte Warmluft den Schlauch auf bis zu 60 °C auf. Das legt den Verdacht nahe, dass die Wärme auf ihrem Weg nach draußen den Raum erneut aufheizt (Stichwort Konvektion). Aber keine Sorge: Die Kühlleistung des Gerätes ist signifikant stärker, als die Wärmeübertragung durch den Abluftschlauch.

Den Schlauch mit Alufolie oder anderen Dämmmaterialien zu umwickeln hat sowohl optisch als auch energetisch kaum gewinnbringenden Effekt.


Die Belastung, die so ein Schlauch aushalten muss, ist nicht zu unterschätzen.
Nur eine gute Qualität haben Sie lange Freude mit Ihrem Klimagerät.

Thermisch gedämmter Überzug minimiert Wärmeentwicklung durch Abluftschlauch

Stattdessen kannst du einen zusätzlichen Isolierschlauch über den Abluftschlauch ziehen. Er ist mit thermisch-akustisch dämmenden Schicht versehen, die Luft- und Motorgeräusche absorbiert und die Abwärme auf ein Minimum reduziert.

Für ein optimales Kühlergebnis achte außerdem darauf, das Gerät möglichst nah an der Außenöffnung zu platzieren, damit die feucht-warme Luft keinen unnötig langen Transportweg zurücklegen muss. Dichte den Anschluss nach draußen gut ab und prüfe den Schlauch regelmäßig auf Beschädigungen wie kleine Risse.

Tipp
Climia - Isolierter, 1800mm langer Abluftschlauch für mobile Klimageräte inkl. Anschlussadapter für Climia CMK 2600
Climia - isolierter, 1800mm langer Abluftschlauch für mobile Klimageräte inkl. AnschlussadapterEin Abluftschlauch eines mobilen Klimagerätes kann im Sommer sehr heiß werden. In extremen Wettersituation sogar bis zu 50° C - um die Umgebung nicht unnötig zu erwärmen, haben wir diesen Climia Isolierschläuche für unser mobiles Klimagerät CMK 2600 entwickelt. Der Luftschlauch ist mit einer thermisch-akustisch dämmenden Schicht versehen die Luft- und Motorgeräusche absorbiert und gleichzeitig die Wärmeentwicklung im Raum minimiert. Somit müssen Sie nicht mehr umständlich den Abluftschlauch selber isolieren. 

Inhalt: 1.8 Meter (71,17 €* / 1 Meter)

Varianten ab 49,99 €*
128,11 €*

Schall und Abwärme isolierter Abluftschlauch

Dieser Schlauch inkl. der Anschluss Adapter ist für unser CMK 2600 entwickelt worden.

💡 Was macht uns eigentlich zum Experten?

Mit über 20 Jahren Erfahrung im Bereich Klimatechnik verfügen unsere Experten über einen umfangreichen Wissenspool, der durch kontinuierliche Fortbildungen beständig wächst. Wir arbeiten zertifiziert im Bereich der Wasserschadensanierung und befassen uns seit vielen Jahren mit der technischen Trocknung von Gebäuden. Dank der absolvierten Fachkenntnisprüfung (TÜV Rheinland und Bau BG Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft) sind wir zertifizierte Profis im Bereich der Schimmelpilzsanierung und Luftreinigung. Mit einem Satz: Wir wissen, was wir tun.

Was? Es sind noch nicht
alle Fragen geklärt?

Ruf uns gerne an ☎ +49 (0) 5231 / 87 89 89 9
 oder chatte mit uns. Ja wirklich, trau dich!